Entlassfeier in Zeiten von „Corona“

Am 02.07.2020 wurden 13 Schüler der Greta-Schoon-Schule aus der Schule entlassen. Den anwesenden Schülern wurde nach einem kurzen Programm, das aufgrund der Vorgaben zum Infektionsschutz etwas schmaler als üblich ausgefallen ist, ihr letztes Schulzeugnis überreicht. Neben ein paar persönlichen Worten durch die Schulleitung und die Klassenleiter haben die  Schüler auch allerlei Geschenke mit auf den Weg in das Berufsleben genommen. Die Worte, Geschenke und die ganze Stimmung haben deutlich widergespiegelt, was das gemeinsame Lernen und Erleben an der Greta-Schoon-Schule ausmacht: Vertrauen, Empathie und auch eine ordentliche Prise Humor.

Wir wünschen allen 13 Schülern einen guten Start in das Arbeitsleben, eine gesunde und glückliche Zukunft und freuen uns sehr, wenn unsere „Ehemaligen“ auf einer der öffentlichen Veranstaltungen der Greta-Schoon-Schule zu Besuch kommen.

Kategorien: Schulveranstaltungen