An der Greta-Schoon-Schule werden Gebärden lautsprachunterstützend eingesetzt. Das bedeutet, dass nur die wichtigsten Wörter der gesprochen Sprache gebärdet werden.

Gebärdensprache ist wie eine Fremdsprache. Man muss die Vokabeln lernen. Damit unser Gebärdenwortschatz wächst, gibt es die Gebärden des Monats. Das sind zwei Gebärden pro Monat, die besonders im Fokus stehen und geübt werden.

In der Schule sind die Gebärden des Monats in gedruckter Form im Eingangsbereich, an der Tür des UK-Raumes und an der Tür des Mitarbeiterraumes zu finden.

Da zurzeit nicht alle in der Schule sein können, sind die Gebärden des Monats jetzt auch hier auf der Homepage zu finden. Durch Klicken auf die Gebärdenkarte vergrößert sich die Ansicht.

Viel Spaß beim Üben!

SIGNbox©dieVielfalter

Kategorien: Neuigkeiten