Therapiehund Oskar

Therapiehund Oskar Die Ergotherapeutin Frau Nee befindet sich gemeinsam mit Oskar in der Ausbildung zum Therapiehundeteam. Oskar ist ein Parson Russell Terrier. Zusammen möchten sie durch die tiergestützten Interventionen die Schüler noch individueller fördern und den Schulalltag bereichern. Zahlreiche Studien belegen die besondere Wirkung, die Hunde im Einsatz an der Weiterlesen…

Post aus dem Kultusministerium

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, es gibt neue Briefe aus dem Kultusministerium. Darin steht, dass der letzte Unterrichtstag, wie vorgesehen, der 22. Dezember sein wird. Ausnahmsweise dürfen Eltern aber ihre Kinder mit dem Ziel der Kontaktbeschränkungen an den letzten drei Tagen vom Unterricht befreien lassen. Dafür finden Sie im Anhang ein Weiterlesen…

Weihnachtsbasteln in Weener

Weihnachtliche Stimmung  Am Freitag den 26. November wurde in Weener gebastelt und gebacken. Dieses Jahr wurde der Basteltag klassenintern durchgeführt. Die Schüler haben zum Beispiel Fensterbilder erstellt, Sterne gefaltet, Rentiere zum Leben erweckt und Teller bemalt. Zum Abschluss wurden die selbstgebackenen Kekse gegessen und Kakao getrunken. Jetzt sind die Flure Weiterlesen…

Snapmaker am Standort Weener

Nach langer Wartezeit ist der Snapmaker eingetroffen. Hierfür erst einmal ein kräftiges Dankeschön an den Förderverein und alle Fördermitglieder. Bei dem Gerät handelt es sich um eine Maschine, welche in der Lage ist, komplexe Formen aus Kunststoff herzustellen (3D Druck), Materialien mittels eines Laserstrahls auszuschneiden oder zu gravieren. Darüber hinaus Weiterlesen…

Schulreitsport

Seit Anfang Oktober gehen wir mit einer Gruppe von sechs Schülern aus der 9a und der 9b zum Reiten.  Hierfür kooperieren wir mit dem Reitverein „Siebenberger Strolche e.V.“ im Stall von Anne Zimmer, wo wir mit einem Pony in der Reithalle arbeiten. Unterstützt werden wir von der Reitlehrerin Ramona. Wenn Weiterlesen…

Neuer Rahmenhygieneplan

Wieder einmal wurde der Niedersächsische Rahmenhygieneplan überarbeitet. Er gilt ab dem 11. November 2021. Zusätzlich gibt es ein einfach gehaltenes Poster, auf dem die wichtigsten Maßnahmen erläutert werden. Die entsprechenden Links finden sich hier: 2021-11-11_RHP_9.0_Schule_Ef 2021-11-11_RHP_9.0_Schulen_Poster_Schutzma_nahmen_A3_Ef-1

Impfinformationen für Erziehungsberechtigte von 12-17 -Jährigen Schülerinnen und Schülern sowie für volljährige Schülerinnen und Schüler

Am heutigen Mittwoch, dem 14.07.2021, haben wir neue Informationen aus dem Kultus- und Sozialministerium Niedersachsen erhalten. Es geht um die (freiwillige) Impfung von Schülerinnen und Schülern. Interessierte können sich die entsprechenden Briefe im Anhang anschauen. Besonders hinweisen möchten wir auf die Möglichkeit, dass sich 12-17- Jährige kurzfristig einen Impftermin für Weiterlesen…