Unser Garten in Leer

Heute möchten wir Euch einen Teil unseres Gartens vorstellen. Unter anderem haben wir dort Hochbeete. In diesen haben wir Erdbeeren, Schnittlauch und Zwiebeln gepflanzt. Besonders bei dieser Wärme ist es wichtig, die Pflanzen regelmäßig zu gießen. Ab und zu müssen wir dort auch Unkraut jäten. Die Erdbeeren sind schon reif Weiterlesen…

Spiele-AG

Seit jeher wird in allen Völkern und Kulturen gespielt. Das Spiel nimmt einen zentralen Platz im Leben eines jeden Kindes und auch des Erwachsenen ein. Es bereitet Spaß, Freude und Entspannung und ermöglicht die Entfaltung von persönlichen Fähigkeiten, von Phantasie und Kreativität. Spielen fördert die Kommunikation zwischen Menschen; spielerisch werden Weiterlesen…

Es blüht und duftet – ein Therapieprojekt

Vor zwei Jahren entschlossen sich Cristina Rose-Steenblock (Ergotherapeutin) und Katjana Von Lehsten (Physiotherapeutin) spontan dazu Holzverpackungen zu recyceln und funktionierten diese kurzerhand mit Hilfe von Schülern zu einem Blumen-, und Gemüsebeet um. Dieses Beet wurde nun im letzten Herbst gemeinsam mit der schulinternen Ergotherapeutin Frau Rose-Steenblock und mit Schülern der Weiterlesen…

Bücherei

An beiden Standorten bereichert eine Bücherei unser Schulleben Bücherei am Standort Leer Die Bücherei der Greta-Schoon-Schule am Standort Leer ist jeden Montag in der 6. Stunde für alle Schüler und Klassen geöffnet. Nach Absprache sind auch andere Ausleihzeiten möglich. Sie befindet sich zentral im Wintergarten am Innenhof und wird von Weiterlesen…

Wir werden Streitschlichter

In dieser Woche war der erste Termin unserer Streitschlichter-Ausbildung. Insgesamt acht Schüler vom Standort Leer möchten Streitschlichter an unserer Schule werden. Frau Tiede-Dannen ist Mediatorin und kommt jetzt immer mittwochs in den ersten beiden Stunden zu uns. Heute haben wir über die Regeln gesprochen wie wir uns verhalten wollen und Weiterlesen…

Unterricht in der Primarstufe

In der Primarstufe werden die Schüler vom 1. bis 4. Schulbesuchsjahr unterrichtet. In den verschiedenen Klassen lernen durchschnittlich 7 Kinder gemeinsam. Dabei werden alle Schüler je nach ihren individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten gefördert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Primarstufe darauf, ein Lern- und Arbeitsverhalten zu entwickeln und die Freude Weiterlesen…

Kooperation in Jemgum

Seit dem Schuljahr 2009/2010 gibt es eine Kooperation mit der Carl-Goerdeler-Schule (CGS) in Jemgum. Hierdurch wurde die Möglichkeit des kooperativen Unterrichts, wie er in der Ludgerischule (Grundschule) stattfindet, auf die Sekundarstufe 1 erweitert. Schüler der Greta-Schoon-Schule (GSS), die bereits den kooperativen Primarstufen-Unterricht in der Ludgerischule erlebt haben, können diesen auf Weiterlesen…